judithwernli.jpg
FR, 4. NOV 2022 | 20 Uhr
Judith Wernli | Thomas der Sparkojote
KUEFERtalk

Unser KUEFERtalk mit Judith Wernli (SRF 3) und einem Gast aus dem bekannten Leben. Ein Leben mit Sternen beschmückt, Medaillen geehrt, Berichten beleuchtet und Bildern gezeichnet. Und hinter diesen öffentlichen Geschichten? Eine Person aus dem weltlichen Leben, reich an Erfahrung und persönlichen Anekdoten. Anekdoten, meist mehr als nur Episoden aus dem Leben … 

Thomas Brandon Kovacs

Er gehört zu den erfolgreich-jüngsten Unternehmer hier in der Schweiz und hat mit

24 Jahren die erste Million dank eigenem Unternehmergeist aufgebaut!

Heute teilt der 26-jährige seine finanzielle Expertise, macht kein Geheimnis über sein Vermögen und verbreitet kostenfrei Finanzbildung auf dem grössten Schweizer «Personal Finance Blog» und YouTube-Kanal sparkojote.ch. Thomas hat in den vergangenen fünf Jahren als Blogger und YouTuber ein wildes Finanzrudel um sich geschart. 50'000 Zuschauer und Leser folgen ihm auf den sozialen Medien und

schätzen seine Tipps für die Kryptowelt und Aktienportalen.

 

Er ist Inhaber des Onlineshops Amazingtoys.ch – mittlerweile einer der grössten «Trading Card Game-» und Comic-Shops der Schweiz – sowie einem Ladenlokal in Zürich.

Als Unternehmer und Finanzexperte lebt Thomas überzeugt als Minimalist – in der materiellen sowie mentalen Lebenseinstellung. 

Wie sein ausgeufertes Hobby ihn zum Unternehmer machte, wie er es mit der emotional-kühlen Finanzwelt so hat, ob sich vermehrt junge Leute für Finanzen begeistern als Generationen zuvor – und ob er auch manchmal denkt, er sei wohl vom Himmel gefallen – bezüglich seines Talentes? ... über dies und definitiv mehr sinniert Judith mit ihm an unserem KUEFERtalk – und darauf freuen wir uns. 

Location: Gasthof Bären

Oberdorfstrasse 32, 5107 Schinznach-Dorf

Türöffnung Bärensaal mit Barbetrieb: 19.15 Uhr

Talk: 20 bis ca. 21.15 Uhr, danach Barbetrieb

 Sound: TonyNature & Friends

ORO_20210604_021 Kopie.png

Tipp: Davor ein Abendessen im Bären! Ein frühzeitiges Anfragen & Reservieren direkt bei Sile und Spichi ist dafür aber unumgänglich. Die Plätze sind beschränkt. Am Talk selber gibt es keine Speisen.

* Programmänderungen vorbehalten